Die Pflicht Warnwesten im Fahrzeug mitzuführen könnte bald Realität werden. Das Sächsische Ministerium für Verkehr hat einen solchen Antrag gestellt. Fahrer die nach einer Panne oder einem Autounfall ihr Fahrzeug verlassen müssten dann künftig eine Warnweste tragen. Der Staatsminister Sven Morlok (FDP) will die Sicherheit im Straßenverkehr so langfristig erhöhren. In Deutschland gibt es bisher lediglich eine Warnwestenpflicht für gewerblich genutzte Fahrzeuge.